Shootingablauf

Eine häufig gestellte Frage ist die nach dem Ablauf eines Shootings.
Nachdem Ihr Interesse an einem Shooting geweckt wurde, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.
Dies kann per Email, Telefon oder über das Kontaktformular erfolgen.Wir vereinbaren dann einen gut passenden Termin und treffen uns auf „neutralem Boden“ zu einem Kaffee o.ä.

Bei dem Treffen kann ich Ihnen dann am Laptop oder im Fotobuch zahlreiche Referenzbilder präsentieren.

Es lassen sich alle Fragen klären und wir werden schauen, dass wir einen Termin finden, der für beide Seiten so liegt, dass bei dem Shooting kein Zeitdruck besteht.
Lässt sich ein Treffen nur schwer realisieren, so lassen sich alle Fragen auch per Mail oder Telefon klären.

Am Tag des Shootings treffen wir uns dann an der vereinbarten Location.
Dies kann ein Studio, eine Outdoor-Location oder ein von Ihnen gewählter Ort (Wohnung, Arbeitsplatz etc.) sein.

Zu dem Termin bringen Sie bitte alle gewünschten Sachen wie z.B. eigene Kleidung, eigene Schminksachen etc. mit.
Dabei kann es nie zu viel sein. Was nicht passt oder gefällt bleibt in der Tasche.

Bei einem Kaffee o.ä. besprechen wir dann die einzelnen Details wie z.B. Posen, Kleidung etc.

Die Aufnahmen beginnen dann in einfachen Standardeinstellungen, damit Sie sich langsam an die Situation gewöhnen können.
In der Regel werden Sie dann immer vertrauter mit der Umgebung und lockerer im Posing und Verhalten.

Es werden dann nach und nach die Wünsche die Sie vorgetragen haben umgesetzt.

Damit das Shooting nicht in Stress ausartet, sind jederzeit kleine Pausen mit einem Snack und einem Blick auf die ersten Bilder möglich.

Wünschen Sie Wäsche-, Akt- oder Teilaktaufnahmen, so bringen Sie für die Pausen bitte einen Bademantel mit.

Im Verlaufe des Shootings sind Wechsel der Kleidung, der Hintergründe und der Beleuchtung problemlos möglich.

Um die Bilder entstehen zu lassen, die Sie wünschen, äußern Sie bitte alle Wünsche und Vorstellungen offen.

Grundsätzlich werden diese immer umsetzbar sein.

Nach dem Shooting ist ein Blick auf die entstandenen Bilder möglich.

Oft entstanden dabei schon Ideen für neue Shootings.

Einige Tage nach dem Shooting erhalten Sie dann die sortierten und ggf. bearbeiteten Bilder auf CD oder DVD.